Unsere Gruppe

Wir sind die Gruppe 1549, die Hochschulgruppe Stuttgart. Wir sammeln für Amnesty-Petitionen Unterschriften, organisieren Veranstaltungen an der Uni und arbeiten mit den Stadtgruppen in Stuttgart zusammen, zum Beispiel um mit dem Amnesty-Mobil auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen. Wir verstehen unsere Arbeit auch als Teil der Menschenrechtsbildung unter Studierenden. Und wir sind offen für neue Themen Kommt doch zu einem unserer Treffen und erfahrt mehr über unsere Treffen. Wir treffen uns regelmäßig in der Unibibliothek Stadtmitte. Unsere Gruppentreffen und Veranstaltungen veröffentlichen wir in unserem Terminkalender auf dieser Website. Interessenten sind herzlich willkommen.

Unsere Themenschwerpunkte:

  • Waffenhandel
  • Türkei
  • Menschenrechtsbildung

Was wir machen:

  • Infostände in der Uni und Unterschriftenaktionen
  • Mitarbeit bei Infoständen und Aktionen der anderen Stadtgruppen
  • Organisation von Vorträgen in der Uni

In einem Radiointerview bei HORADS hat Elisa die Hochschulgruppe genauer vorgestellt:
https://soundcloud.com/horads-88-6/amnesty-hochschulgruppe-stuttgart
Infos zu Amnesty in Stuttgart gibt es unter http://www.amnesty-stuttgart.de/

Wo treffen wir uns?

Universitätsbibliothek Stadtmitte

Schulungsraum im 2.OG

Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart

Wann treffen wir uns?

Regelmäßig jeden zweiten Montag um 18:00. Wenn ihrs ganz genau wissen wollt, guckt hier.

Du willst und noch was Fragen?

Kein Problem schreibe einfach eine E-Mail an uns.

11. Juli 2018